F1-Jugend – Toller Abschluss einer tollen Saison (22.07.2017)

Zum Saisonabschluss hat die SG 83 Nürnberg/Fürth am Samstag den 22.7. zum F1 Turnier geladen. In den beiden stark besetzten Gruppen, fanden sich auch unserer Kicker des 1.FC Hersbruck wieder. Zunächst sah alles nach einem Fehlstart aus, da das erste Spiel gegen Falke Nürnberg mit 0:1 verloren ging.

Im zweiten Spiel gegen den 1.FC Altdorf sollte alles ganz anders laufen, mussten aber gleich zu Beginn zwei bittere Tore hinnehmen. Dies sollte jedoch der Startschuss für ein überragendes Turnier werden. Unsere Jungs legten den Schalter um und spielten nur noch in eine Richtung. Das Ergebnis war der verdiente Ausgleich in sprichwörtlich letzter Sekunde.

Hochmotiviert trat unser Team im dritten Match, dem TSV 1860 Weißenburg entgegen. Die Hersbrucker zeigten ihre spielerischen Qualitäten und konnten mit einem souveränen 3:0 Sieg, als Gruppenzweiter ins Halbfinale einziehen.

Da wartete der Sieger aus Gruppe A. Mit dem favorisierten ASV Fürth, welcher Mannschaften wie dem SC Feucht und den Gastgeber aus Nürnberg hinter sich ließ, stand ein richtiger Brocken gegenüber. Völlig unbeeindruckt hielt unsere F1 mit allem was sie hatte dagegen und schaffte eine kleine Sensation. Mit einem starken Konter gingen die Hersbrucker in Führung und brachten das Ergebnis mit viel Einsatz und Laufbereitschaft über die Zeit.

Das Finale stand somit fest. Der DJK Falke aus Nürnberg sollte der Maßstab am heutigen Tage sein. In einem rasanten Spiel konnten beide Teams ihre Akzente setzen, wobei der FC die deutlicheren Chancen hatte. Letztlich musste aber das 9m-Schießen her, um einen Turniersieger zu ermitteln. Dieser hieß am Ende DJK Falke. Sichtlich erschöpft, aber stolz ohne Ende nahmen wir die Trophäe des 2. Platzes entgegen.

Bewusst wird in diesem Bericht auf die Nennung der Torschützen verzichtet, da es wieder einmal eine grandiose Mannschaftsleistung war.

 

Es nahmen Teil: Niklas Grund – Fabian Reif – Semih Tübek – Leon Franz – Tolunay Gök – Devin Harris -Andrew Pfaller – Benedikt Popp – Jannik Tarnutzer

 

Somit verabschieden wir uns in die Sommerpause und starten nach den Ferien mit zwei E3-Teams (Jhg.2008) wieder voll durch.

 

Du hast Interesse ein Teil unseres Teams zu werden? Dann melde dich !!!

Kontakt: Andi Reif Trainer/Betreuer Jahrg. 2008 – 0175/8247459

2017-11-05T23:29:04+01:00