Starke Leistung „unterm Dach“ – Hersbrucker Zeitung (24.02.2018)

2018-02-26T11:03:24+00:00

HERSBRUCK – Eine erfolgreiche Hallensaison haben die C 2Junioren des 1.FC Hersbruck hingelegt. Obwohl beim 2. Vorrundenturnier etliche Akteure fehlten, zog die Mannschaft von Stefan Reinl und Bastian Schelenz mit 12:0Punktenund12:1 Toren souverän in die Finalrunde ein, ließen dem Baiersdorfer SV, ASV Weisendorf, TSV Lauf und der JFG NDR Franken dabei keine Chance. In der hochkarätig besetzten Endrunde waren der „Club“-Nachwuchs dank der starken Leistungen zuvor neben dem späteren Hallenkreismeister FSV Erlangen- Bruck als sogenannter „Gruppenkopf“. In einem spannenden Turnier belegte Hersbruck am Ende mit zwei Unentschieden, einer Niederlage und einem Sieg den fünften Platz. Beim letzten Auftritt auf dem Hallenparkett beim Turnier der JFG Schnaittachtal musstesich die C 2 dann erst im Finale der körperlich stärkeren C 1 des TSV Velden geschlagen geben. Unser Bild zeigt die erfolgreichen Nachwuchskicker des „Club“, es fehlen Trainer Bastian Schelenz sowie die Spieler Sebastian Struck, Meridon Kryezin, Jakob Rauh und Alexander Bota. Foto: privat

Starke Leistung „unterm Dach“ – Hersbrucker Zeitung (24.02.2018) 2018-02-26T11:03:24+00:00