22.09.2018 – 13:00 Uhr: SG FCH3/SVE vs. SC Happurg II 1:2

2018-09-24T10:00:16+00:00

Zwei verschiedene Halbzeiten.!

In der ersten Halbzeit zeigte sich die SG FCH3/SVE druckvoll und spielten reichlich viele Torchancen heraus. Nur machte man aus den vielen Torchancen nur ein Tor durch Davit Gosman in der 23 Spielminute zum 1:0 So ging man mit dem 1:0 in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit sah man nicht mehr viel von der SG FCH/SVE. Der Gast aus Happurg II übernahm immer mehr das Spielgeschehen. So kam es auch in der 64 und 75 Spielminute mit zwei guten Konter durch Christoph Sörgel SCH II zum Verdienen Auswärtssieg für die Gäste

22.09.2018 – 13:00 Uhr: SG FCH3/SVE vs. SC Happurg II 1:2 2018-09-24T10:00:16+00:00

01.09.2018 – 11:00 Uhr: SG FCH3/SVE vs. SG Alfeld/Förrenbach II 5:2

2018-09-06T09:19:45+00:00

01.09.2018 SG FCH3/SVE vs. SG Alfeld/Förrenbach II 5:2 (3:1)

Zum zweiten Heimspiel war die SG Alfeld/Förrenbach II zu Gast.

Die Heimmannschaft war gleich zu beginn darauf bedacht zu Gewinnen.

Und so spielte die SG FCH3/SVE von Anfang an mit vollen Druck

auf,s Gäste Tor.

Spieler wie Ringler Marco, Lämmermann Fabian, Erhard Stefan

Dangauer Viktor, brachten sehr viel Ballgeschick ins Spiel.

So kamm es auch in der 20 Spielminute zum 1:0 Torerfolg.

In der 26 Minute kam bereits das Verdiente 2:0

Jedoch kamm der Gast SG Alfeld II durch zwei Konter zum 2:1/5:2

Noch vor der Pause viel das 3:1 für die Heimelf.

Nach der Halbzeit machte mann noch aus vielen Torchancen 2 Tore

zum Verdienten 5:2 Endstand

Tore: 1:0 Heckel (27.), 2:0 Demirtas (29.), 2:1 Kowalski (34.), 3:1 Demirtas (38.)

4:1 Heckel (70.),5:1 Lämmermann (74.), 5:2 Kowalski (85.)

SR: Hartmann (SV Hohenstadt).

01.09.2018 – 11:00 Uhr: SG FCH3/SVE vs. SG Alfeld/Förrenbach II 5:2 2018-09-06T09:19:45+00:00

26.08.2018 – 13:00 Uhr: SV Offenhausen 2 – SG 1.FC Hersbruck 3/SV Eintracht Hersbruck 2:2

2018-08-30T11:53:58+00:00

Der Gast aus Hersbruck war überlegen und hatte viele Möglichkeiten. In der 5. Minute setzte der Heimverein einen Konter zum 1:0. Der Gast aus Hersbruck stürmte weiter und kam zum verdienten Ausgleich. Trotz vieler Möglichkeiten brachten die Gäste den Ball nicht herein. Wiederum kam ein Konter aufs Hersbrucker Tor zum 2:1. Die vielen Torchancen führten kurz vor Schluss noch zum 2:2.

Tore: 1:0 Berthold (5.), 1:1 Pfister (15.), 2:1 Berthold (35.), 2:2 Wagner (86.);SR: Raum (Sp Vgg Hüttenbach).

26.08.2018 – 13:00 Uhr: SV Offenhausen 2 – SG 1.FC Hersbruck 3/SV Eintracht Hersbruck 2:2 2018-08-30T11:53:58+00:00

SG 1.FC Hersbruck 3 / SV Eintracht Hersbruck – 1.FC Reichenschwand 2 – Hersbrucker Zeitung (13.08.2018)

2018-08-13T10:56:34+00:00

Die ersten 15 Minuten war der Gast des FC Reichenschwand II besser im Spiel, bevor auch die Hersbrucker Gastgeber in die Partie fanden. In der zweiten Halbzeit übernahm der Heimverein das Geschehen. Jedoch kam es wie so oft: Der Gast ging in der 68. Minute durch Sven Maas per Freistoß zum 0:1 in Führung. Die Heimelf gab sich nicht geschlagen und stürmte weiter, jedoch ohne Torerfolg. In der 88. Spielminute erhöhte Nico Maxa für die Reichenschwander Zweite auf 0:2. Erst in der Nachspielzeit fiel der Anschlusstreffer für die Hersbrucker Spielgemeinschaft durch Adelin Barb. Schiedsrichter der Partie war Bernd Probst.

SG 1.FC Hersbruck 3 / SV Eintracht Hersbruck – 1.FC Reichenschwand 2 – Hersbrucker Zeitung (13.08.2018) 2018-08-13T10:56:34+00:00